Porträt Christoph Burger
Xing-Symbol Twitter-Symbol Facebook-Symbol Symbol RSS-Feed

Blog-Kategorie: Karriere

14.06.2013 Karriere

Misslingende Kommunikation 3 – Bildungsträger

Ziel meiner kleinen Reihe zur misslingenden Kommunikation ist es aufzuzeigen: Ganz normale Regeln der Kommunikation entscheiden häufig, wer Erfolg hat und wer nicht. Heute berichte ich, wie ein Bildungsträger durch Unachtsamkeit einen Umsatz von 5000 Euro verschenkte. Diese Blog-Artikel-Serie Anlass für meine Blog-Artikel-Serie war, dass ich an einem einzigen Tag auf drei Ebenen beobachtete, wie […]

» Weiterlesen
12.06.2013 Karriere

Misslingende Kommunikation 2: Bewerber

Bewerber sollten unbedingt hochwertiges Papier verwenden – sagen Ratgeber. Stimmt das? Ein Selbstversuch. Ein Stapel Bewerbungen Eher selten bin ich als Karriereratgeber in der Situation, Bewerber auszuwählen. Ab und zu kommt dies jedoch vor. Vor kurzem kontaktierte mich die Führungskraft eines Unternehmens, das dringend auf Fachkräftesuche ist. Die Bitte: „Sammeln Sie die Bewerbungen und leiten […]

» Weiterlesen
11.06.2013 Karriere

Misslingende Kommunikation 1: Arbeitgeber

Fachkräftemangel, Arbeitgebermarke, Ruf in der Region Stuttgart? Dieser Arbeitgeber hatte davon wohl noch nie etwas gehört. Stattdessen kam dem Elektriker-Chef ein echter Kurzschluss-Gedanke. Bewerber mit begehrter Qualifikation Mein Kunde hat eine derzeit begehrte Qualifikation. Als Fachkraft im Elektrogewerbe bietet er etwas, das aktuell Mangelware ist. In der Region Stuttgart fällt dieses Profil ganz klar unter […]

» Weiterlesen
13.05.2013 Karriere

Lernen vom echten Lehrer – ein Auslaufmodell?

Wer heute eine Weiterbildung sucht, bekommt es immer öfter mit neuen Lernformen zu tun. Wo früher ein Lehrer stand, finden Sie heute einen Computer vor. Wie kam es zu dieser Entwicklung? Lernen früher – lernen heute Früher war die Sache klar: Wer in die Schule ging, traf dort einen Lehrer an. Dieser kannte den Stoff […]

» Weiterlesen
30.04.2013 Karriere

Qualität in der Weiterbildung – Zertifikate und Begriffe

Wodurch wird die Qualität einer Weiterbildung definiert? In erster Linie dadurch, dass Sie das passende Angebot für sich und Ihr Profil finden. Daneben gibt es aber einiges auf Seiten der Bildungsanbieter zu beachten. Heute greife ich die häufigsten Fragen auf, die ich dazu höre. Ich habe keinen Bildungsgutschein, was tun? Wer in den von mir […]

» Weiterlesen
28.03.2013 Karriere

Wie finden Sie die passende Weiterbildung?

Weiterbildung lohnt sich: Eine Investition in die eigene Weiterbildung bringt meist mehr Rendite, als die in Gold oder in Aktien. Doch wie geht man das eigene Weiterbildungsprojekt in der Region Stuttgart am besten an? Tipps vom Karriereberater. Welche Weiterbildung passt? Zunächst sollte per privater oder professioneller Karriereberatung geklärt werden: Welche Art von Weiterbildung führt zum […]

» Weiterlesen
01.03.2013 Karriere

"Herr Burger, wie ist Ihre Quote?"

Im Vorgespräch zur Karriereberatung bekam ich von einem Arbeitsuchenden diese scheinbar entscheidende Frage gestellt: „Herr Burger, wie ist Ihre Quote?“ Schon richtig, wenn schon Karriereberatung, dann mit Effekt. Sie zahlen dafür und wollen Erfolg haben. Konkrete Effekte der Karriereberatung Wie lässt sich die Erfolgsquote bestimmen? Ich sage dazu: „Nicht so einfach. Kommt ganz drauf an.“ […]

» Weiterlesen
18.02.2013 Karriere

"Hilfe, ich bin zu alt für den Arbeitsmarkt". Tipps für Ihre Bewerbungsstrategie.

Die Furcht, zu alt für den Arbeitsmarkt zu sein, ist weit verbreitet. Aber wann ist man „zu alt“? Was können Sie tun, um dennoch gefragt zu sein? Was ist „zu alt“? Im absoluten Sinne gibt es keine Altersschranke. Auch als Fotomodell können Sie mit über 80 aktiv sein – Sie bewerben dann nur andere Produkte. […]

» Weiterlesen
12.02.2013 Karriere

"Scheiß Zeitarbeit" – ein Beitrag zur Meinungsbildung

Im Umgang mit der Zeitarbeit kann man es so machen, wie die drei Affen. Augen, Ohren und Mund zuhalten. Man wird allerdings feststellen, dass sie immer noch da ist, wenn man wieder hinschaut. Wie also geht man damit um? Bewerbung einer angelernten Fachkraft Sicher gibt es Schlimmeres als das Folgende. Dennoch möchte ich hier einen […]

» Weiterlesen
01.02.2013 Karriere

Gelassen durchs Vorstellungsgespräch: Bewährte Tipps gegen die Nervosität

Ein häufiges Anliegen in der Karriereberatung und Bewerbungsberatung ist es, die Nervosität im Vorstellungsgespräch zu reduzieren. Hier einige bewährte Tipps: Acht bewährte Tipps gegen die Nervosität im Vorstellungsgespräch 1.) Bereiten Sie die Anfahrt gründlich vor. Bei näheren Entfernungen zum Stellenanbieter, also in der Region Stuttgart, kann eine Probefahrt vorab helfen. Fahrtroute, Ansicht des Gebäudes etc. […]

» Weiterlesen