Porträt Christoph Burger
Xing-Symbol Twitter-Symbol Facebook-Symbol Symbol RSS-Feed

21.01.2016 Karriere

Schema F in Personalabteilungen

„Welche Berufschancen habe ich?“ – das möchten viele Kunden meiner Karriereberatung wissen. Sie haben das Gefühl, in Personalabteilungen werden Sie nach Schema F behandelt. Kann das sein? Und was bedeutet das für die Chancen, mit seiner Bewerbung erfolgreich zu sein? Das Schema F in Personalabteilungen Von Schema F wird gesprochen, „wenn etwas bürokratisch-routinemäßig, stereotyp, mechanisch […]

» Weiterlesen
29.12.2015 Karriere

Berufsabschluss nachholen? Vier entscheidende Fragen

Haben Sie keinen Berufsabschluss oder Ihren Beruf über viele Jahre hinweg nicht ausgeübt? Dann überlegen Sie vielleicht, ob Sie einen neuen Berufsabschluss erwerben sollten. Klären Sie in vier Fragen, ob dies der passende Weg für Sie ist. Wieso sollte ich einen Beruf lernen? Wer sich jung und fit fühlt, rechnet auch ohne großen Zeit- und […]

» Weiterlesen
24.11.2015 Bewerbung

Bewerbersprache: Suchen Sie wirklich eine Herausforderung?

Glaubt man den Bewerbungsanschreiben, die täglich zu tausenden verfasst werden, suchen fast alle Bewerber eine „neue Herausforderung“. Ich behaupte: In den wenigsten Fällen trifft dies zu! Meistens handelt es sich um eine unbedachte Phrase, die zu allem Überfluss auch noch den Erfolg der Bewerbung unwahrscheinlicher macht. Herausforderung: Was ist das? Im Kundengespräch erkläre ich den […]

» Weiterlesen
15.11.2015 Allgemein

Paris: Appell zur Solidarität mit den Opfern

Off-Topic: Mit dem TGV sind es von Stuttgart nach Paris gerade mal gute 3,5 Stunden. Kein Zufall also, dass zur allgemeinen Beklommenheit nach den schrecklichen Anschlägen dort, eine Freundin trat, mit der wir im Gespräch heute unvermittelt auf das Thema kamen. Die dort Verwandte und Freunde hat und noch nicht weiß, ob ihnen etwas geschehen […]

» Weiterlesen
20.10.2015 Bewerbung

Anschreiben: Besser nicht als Powerfrau bewerben

Besonders wenn Sie die letzten zehn Berufsjahre ohne Bewerbung bestritten haben, stellen Sie sich diese Frage: Wie bewirbt man sich heute richtig? Vor allem das Anschreiben bereitet Kopfschmerzen. Durchaus zu Recht – denn mit einem einzigen Fehler können Sie schnell zwanzig Jahre Kompetenz zunichte machen. Viele handfeste Argumente und ein Lapsus Beispielsweise dieser Kunde: Er hatte ein Studium in einem […]

» Weiterlesen
13.10.2015 Karriere

Weiterbildung: Wiedereinsteigerinnen auf Bewährungsprobe

Waren Sie längere Zeit zu Hause? Oder haben Sie zwar gearbeitet, aber zehn Jahre im selben Job? Dann gibt es ein probates Mittel, Ihr berufliches Selbstbewusstsein aufzurüsten: Eine längere Weiterbildung. Berufliche Selbstzweifel nach der Elternzeit Ein Beispiel: Eine Freundin, nennen wir sie Beate, hat eine Ausbildung mit sehr gut abgeschlossen und danach ein Studium – ebenfalls […]

» Weiterlesen
01.10.2015 Karriere

Bewerbung: Hilfe, ich habe keine Berufserfahrung!

Absolventen kennen das: Studium oder Weiterbildung sind erfolgreich abgeschlossen, aber auf dem Stellenmarkt gibt es nur Stellen für Berufserfahrene. Eine Situation zum Verzweifeln – und scheinbar unlösbar. Aber es gibt Wege, wie Sie die Berufserfahrung auch ohne feste Stelle erwerben. „Auch Absolventen“… Vorneweg: Es gibt Unternehmen, die in Ihre Stellenannoncen schreiben, dass auch Absolventen eine […]

» Weiterlesen
19.08.2015 Bewerbung, Karriere

Alternative Bewerbung: Vertrauen Sie auf Ihren Lebenslauf

Sie sind ein Mensch mit ganz eigenen Vorstellungen? Sie haben klare Ziele und diese sind etwas anders, als die aller anderen? Dann streben Sie eine alternative Bewerbung an, die sofort verdeutlicht, was Ihnen am Herzen liegt. Gut so. Doch was ist dabei zu beachten? Zahlreiche Möglichkeiten, sich anders zu präsentieren In der Bewerbungspraxis gibt es […]

» Weiterlesen
12.06.2015 Allgemein

Stellenausschreibung: "Menschen mit Zuwanderungsgeschichte" bevorzugt?

„Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.“ Dieser Passus schmückt seit einiger Zeit Stellenausschreibungen der Stadt Tübingen. Was ist das für Sie: Eine gelungene Integrationsbemühung? Oder Wasser auf die Mühlen von Pegida? Zwiespältige Formulierung Die von der Stadt Tübingen gewählten Worte lassen viel Interpreationsspielraum zu. Arbeitsslose denken vielleicht: […]

» Weiterlesen
22.05.2015 Bewerbung

Hobbies im Lebenslauf

Gehören Hobbies in den Lebenslauf? Ja oder nein – wie sollten Sie sich entscheiden? Und wenn Sie dafür stimmen, wie wählen Sie aus und formulieren Sie so, dass Sie einen Vorteil in der Bewerbung erreichen? Persönliches bieten Menschen, die ich in meiner Praxis für Karriereberatung kennenlerne, begeistern mich sehr häufig mit Ihrer Persönlichkeit. Da trifft […]

» Weiterlesen