Porträt Christoph Burger
Xing-Symbol Twitter-Symbol Facebook-Symbol Symbol RSS-Feed
23.01.2013 Allgemein

Karriereberatung hilft – nachhaltig!

Karriereberatung hilft – nachhaltig. Vor kurzem erreichte mich der Dank eines zufriedenen Kunden meiner Karriereberatung, der mich sehr freut und zu diesen Zeilen veranlasst. Wenn Sie überlegen, bei mir oder einem anderen Karriereexperten ein Coaching in Anspruch zu nehmen, könnte Ihnen dies helfen.

Beispiel für nachhaltig wirksames Coaching

Der Kunde aus der Region Stuttgart schreibt: „Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal bei Ihnen für das tolle Coaching nach meiner Zeit bei der [xy AG] bedanken. Im Moment bin ich nach mehr als 2 Jahren wieder im Begriff mich beruflich zu verändern. Und auch diesmal habe ich die Unterlagen aus dem Coaching bei Ihnen zur Hand und freue mich nach einer erfolgreichen schriftlichen Bewerbung und einem tollen Telefoninterview auf das bald stattfindende Interview für eine echte Traumposition.“ So erstaunlich das klingt: Eine nachhaltige Wirkung, wie sie hier beschrieben wird, ist eher die Regel als die Ausnahme.

Meine eigenen Erfahrungen bestätigen dies

Zuletzt hatte ich hier über meine eigene Erfahrung mit Beratung berichtet. Erkenntnisse im Coaching wirken lange nach, weil sie die Weichen stellen. Sie kommen an einen Bahnhof und es gibt viele Abzweigungen. Nun kann man den Zufall walten lassen oder das dickste Gleis auswählen. Mit Hilfe eines erfahrenen Coachs gelingt es aber, die anstehende Entscheidung gründlich zu durchdenken und zu „erfühlen“. Die Orientierung an der eigenen Geschichte fällt mit dieser Hilfe leichter. Die Spiegelung durch den Coach bringt weitere Impulse. Und im Falle der Karriereberatung gibt es fundierte Anhaltspunkte, welcher Weg zukunftsträchtig wäre.

Ihre Kompetenz als Weichensteller

Wenn ich in einem Vorgespräch sage, „ich glaube, Sie finden auch ohne meine Hilfe einen Job“, kann es passieren, dass ich nicht gebucht werde. Schlau wäre eine solche Entscheidung aus meiner Sicht nicht. Denn sie bedeutet in vielen Fällen, dem nächstbesten Gleis zu folgen. Sie sollten die Weichen in Ihrem Leben besser selbst stellen. Der wirklich nachhaltige Effekt der Beratung ist es nicht, irgendeinen nächsten Job zu kriegen. Der Haupteffekt ist es: Sich selbst als Weichensteller zu begreifen und kompetent zu machen.

Die Kosten schmerzen – zunächst

Aus eigener Erfahrung kenne ich auch das Gefühl, ein gutes Angebot zu bekommen, das schmerzhaft teuer ist. Sie müssen sich dann entscheiden, ob Sie für etwas zahlen, das Sie noch nicht kennen. Schwierig. Doch vielleicht hilft Ihnen dabei die Aussage eines meiner Kunden. Er wurde interviewt, als ich dabei war. “Was hat Sie das Coaching bei Herrn Burger gekostet?“ wollte die Journalistin wissen. Er sagte dann einen Betrag von 300 Euro pro Stunde. Doch wie sich herausstellte, bemaß mein Coachee die Kosten weniger in Euros, als in Nutzen. Die Zahl, die er im Kopf hatte, lag mehr als doppelt so hoch, als die tatsächliche! Und er fand diese höhere Zahl immer noch günstig, angesichts der erhaltenen Leistung. Auch das wird Sie vielleicht verwundern. Ich weiß „leider“ noch ziemlich genau, was ich selbst für meine Coachings bezahlen musste. Trotzdem finde auch ich, dass es sich gelohnt hat.  Hier finden Sie meine konkreten Angebote.

Ratsuchende fahren 500 km

Coaching ist eher regional angelegt. Karriereberatung kann – je nach Anliegen – auch einmal telefonisch oder per E-Mail organisiert werden. Dennoch sollte zumindest einmal ein persönliches Treffen stattfinden. Wenn Kunden mehrere hundert Kilometer zu mir fahren, ist dies nicht völlig ungewöhnlich. Dank meines Blogs, meines Buches oder durch Presseveröffentlichungen (wie z.B. hier) wissen sie, was sie erwartet. Und dass sie diese Leistung nicht so leicht bei anderen finden. Da ich gerade in der Vorbeitung eines solchen Treffens befindlich bin, geht mir ein Satz durch den Kopf, den ich dann sagen will: „Allein, dass Sie den Weg auf sich nehmen, zeichnet Sie aus! Sie sollten sich für Ihr Leben an dieser Energie, an diesem Willen orientieren.“

Sie kommen aus der Region Stuttgart? Ich glaube, auch das Beispiel meiner weitreisenden Kunden hilft Ihnen weiter. Denn es bedeutet für Sie: Sie können dann mit geringerer Investition professioneller Weichensteller werden.



Tags:
Porträt Christoph Burger

Christoph Burger

Christoph Burger ist Diplom-Psychologe und Autor des Buches "Karriere ohne Schleimspur", das 2012 als eines der besten Managementbücher des Jahres ausgezeichnet wurde. Er arbeitet als Karriereberater in Herrenberg bei Stuttgart.

Schreiben Sie einen Kommentar!

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Speicherung des Kommentars vearbeitet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.
* Pflichtfeld / ** Wird nicht veröffentlicht!